Katharina Jahn | Über mich
7
page-template-default,page,page-id-7,qode-quick-links-1.0,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,qode_grid_1300,footer_responsive_adv,qode-content-sidebar-responsive,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-11.0,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-5.1.1,vc_responsive

Wie ich als Psychotherapeutin arbeite

Ich bin eingetragene Individualpsychotherapeutin für Erwachsene, sowie für Säuglinge, Kinder und Jugendliche.

Portraits-55

Ich bin eingetragene Individualpsychotherapeutin für Erwachsene sowie für Säuglinge, Kinder und Jugendliche. Die Ausübung und Ausbildung von Psychotherapie ist seit 1991 gesetzlich streng geregelt (Psychotherapiegesetz, BGBl 1990/361).

Die Berufsbezeichnung PsychotherapeutIn ist somit gesetzlich geschützt.
In Österreich sind derzeit 23 wissenschaftliche psychotherapeutische Methoden anerkannt – eine davon ist die Individualpsychologie nach Alfred Adler.

 

Durch meine langjährige Tätigkeit als Pädagogin und Psychotherapeutin im Bereich  Kinder und Jugendliche bzw. deren Eltern, konnte ich viele unterschiedliche Erfahrungen sammeln.

 

Neben der Arbeit in „Die Praxis Währing“ arbeite ich auch in einer Kinder- und Jugenlichenambulanz für Psychotherapie.

 

An beiden Standorten besteht das Team aus PsychotherapeutInnen, PsychodiagnostikerInnen und PsychiaterInnen. Der Austausch untereinander ist stets eine große Bereicherung und schafft ein noch professionelleres Klima.

 

Als Mutter von zwei Kindern sind mir Probleme innerhalb und außerhalb der Familie bekannt. Ich kenne die Ängste und Sorgen, für die Kinder und Jugendliche oft keine Worte finden. Außerdem kenne ich die Herausforderungen der Erziehung von Kindern, was es mir erleichtert, mich in Sie als Eltern hineinzuversetzten. Es geht mir darum, Sie zu entlasten und Ihre Erziehungskompetenzen zu stärken.